Allgemeine Geschäftsbedingungen

Absage von Terminen

Die Vereinbarung von Terminen ist verbindlich. Vereinbarte Termine sind mindestens 72 Stunden im Voraus abzusagen. Bei späterer Absage sowie Nichterscheinen wird die Session in Rechnung gestellt. 

 

Gesetzlicher Hinweis

 

Unsere Trainings und Stretchings sind keine physiktherapeutische / oder medizinische Behandlungen. Es werden keine Diagnosen gestellt. Dies sind keine Korrekturmaßnahmen. 

 

Haftungsausschluss

 

Sollte der Kunde Während eines Termines eine plötzliche Befindlichkeitsänderung (z.B. Schmerzen) verspüren, so ist er verpflichtet, dies dem Trainer unverzüglich mitzuteilen. Marco Rösch und sein Team sind von jeglicher Haftung bei einem Trainings- oder Streichung Unfall befreit, es sei denn, Ihrem Verhalten ist eine grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz nachzuweisen.

 

Salvatorische Klausel

 

Sollten Teile der Vereinbarung ungültig sein, wird dadurch nicht die gesamte Vereinbarung nichtig, sondern nur die Klausel, die nichtig ist. Diese wird dann durch eine zum entsprechenden Tag gültige Klausel, die dem Inhalt und Sinn gleich kommt, ersetzt. Alle anderen Teile behalten Ihre Gültigkeit. 

 

Copyright

 

Die von mir im World Wide Web publizierten Dokumente sind unter Copyright und dürfen nicht kopiert oder für kommerziellen Zwecken verwendet werden.

Abmahnungen

 

Keine Abmahnungen ohne vorherigen Kontakt!

Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote.

Die Beseitigung einer möglicherweise von diesen Seiten ausgehenden Schutzrecht-Verletzung durch Schutzrecht-Inhaberinnen selbst darf nicht ohne unsere Zustimmung stattfinden. 

Wir garantieren, dass die zu Recht beanstandeten Passagen unverzüglich entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Dennoch von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werden wir vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.